Prämierung

Futuro Kunstwettebwerb

Am 31.03.2022 hat die Prämierung der Gewinnerprojekte des Ideenwettbewerbs der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit der Kanzlei Raml und Partner stattgefunden.

Bereits am 16.März hat an der Kunstuniversität Linz, die Jurysitzung zur Auswahl einer plastisch-dreidimensionalen künstlerischen Arbeit für das neue Gebäude FUTURO, im Stadtzentrum Rohrbach-Berg, stattgefunden.

Die Jury, bestehend aus Univ.-Prof. Dipl.des Frank Louis, Univ.-Prof. Mag.art. Elke Bachlmair, Mag. Markus Raml und Mag. Lisa Knaak wählte aus 17 eingereichten Projekten die drei Siegerkonzepte aus. Einreichen konnten Studierende und AbsolventInnen der Kunstuniversität Linz.

Am 31.03.2022 wurden die Gewinner*innen des Wettbewerbs sowie die Jurymitglieder zur Prämierung in die Kanzlei Raml und Partner in Linz eingeladen. Das Siegerprojekt wurde mit EUR 3.000,00 der zweite Platz mit EUR 2.000,00 und der Drittplatzierte mit EUR 1.000,00 prämiert.

Das Siegerprojekt „Der rote Faden“ von Jamie Wagner (Studentin Architektur) überzeugt durch seine skulpturale Kraft und raumgreifende Dimension. Es ist ein Angebot an die Besucher*innen von Rohrbach-Berg auf ihr zu sitzen, zu liegen, zu stehen. Die Signalfarbe Rot strahlt über den Ort des Kunstwerkes hinaus und in die Stadt hinein, gibt Orientierung und führt zugleich auch in das Gebäude FUTURO hinein. Die Jury war sehr angetan von der Einreichung.

v.l.: Univ.-Prof.Mag.art. Elke Bachlmair,  Mag. Markus Raml, Gewinnerin Jamie Wagner, Univ.-Prof. Dipl.des Frank Louis, Eva Fostel, MA

Siegerprojetk: Der Rote Faden, Jamie Wagner

FÜR MEHR KUNDENSERVICE. UNSER NACHT- UND WOCHENENDBRIEFKASTEN.

Auf Kundenanforderungen Rücksicht nehmen: Wir bieten Ihnen mit unserem Nacht- und Wochenendbriefkasten die Möglichkeit, auch außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Unterlagen einfach und sicher bei uns abzugeben. In dem fix mit der Wand verschraubten Briefkasten können Sie Belege sowie Ordner einwerfen, wann immer Sie wollen. Da wir wissen, dass Zeit – vor allem Ihre Zeit – kostbar ist, haben wir diesen Service ins Leben gerufen. So müssen Sie nicht während Ihrer Arbeitszeit zu uns kommen – und wir können trotzdem schnell Ihre Daten bearbeiten. Alles in Ihrem Sinne, alles für mehr Flexibilität in der Abwicklung.
  • Optimal geschützt – vor Witterung als auch Zugriffen
  • Geeignet für Belege bis hin zu Ordnern
     
    Einfach zu finden bei unserer Tiefgarageneinfahrt in der Lederergasse 32, 4020 Linz, rechts hinter der Wand:
rup_anfahrtsskizze
X