Energiekostenzuschuss

für Unternehmen

Seit heute ist die Registrierung zum Antrag auf den Energiekostenzuschuss möglich. Da diese Förderung nur ausbezahlt wird, solange Fördermittel vorhanden sind und dass Prinzip „First come, first serve“ ausgerufen wurde, sollte die Registrierung ehestmöglich durchgeführt werden. Danach wird ein Zeitraum, in dem der Antrag gestellt werden kann, zugewiesen.
 
Dazu muss sich der Unternehmer/das Unternehmen bei www.aws.at registrieren und dann zum Energiekostenzuschuss voranmelden. Dies ist mit der Eingabe weniger Daten möglich.
 
Es ist einzugeben, ob das Unternehmen mehr oder weniger Umsatz als EUR 700.000,- hat (wenn ja, ob die Energiekosten mehr als 3% der Einnahmen, eigentlich Produktionswertes, ist).
 
Wenn im Firmenbuch eingetragen: Name, Rechtsform und Firmenbuchnummer
Wenn nicht im Firmenbuch eingetragen: Name, Geburtsdatum
 
Zusätzlich zu dem im Video auf unserer Homepage vorgestellten Energiekostenzuschuss arbeitet das Ministerium derzeit noch an einer Möglichkeit eines pauschalen Energiekostenzuschusses für Unternehmen, die ansonsten keine Förderung bekommen würden, weil der Zuschuss unter EUR 2.000,- wäre.  

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von Raml und Partner

FÜR MEHR KUNDENSERVICE. UNSER NACHT- UND WOCHENENDBRIEFKASTEN.

Auf Kundenanforderungen Rücksicht nehmen: Wir bieten Ihnen mit unserem Nacht- und Wochenendbriefkasten die Möglichkeit, auch außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Unterlagen einfach und sicher bei uns abzugeben. In dem fix mit der Wand verschraubten Briefkasten können Sie Belege sowie Ordner einwerfen, wann immer Sie wollen. Da wir wissen, dass Zeit – vor allem Ihre Zeit – kostbar ist, haben wir diesen Service ins Leben gerufen. So müssen Sie nicht während Ihrer Arbeitszeit zu uns kommen – und wir können trotzdem schnell Ihre Daten bearbeiten. Alles in Ihrem Sinne, alles für mehr Flexibilität in der Abwicklung.
  • Optimal geschützt – vor Witterung als auch Zugriffen
  • Geeignet für Belege bis hin zu Ordnern
     
    Einfach zu finden bei unserer Tiefgarageneinfahrt in der Lederergasse 32, 4020 Linz, rechts hinter der Wand:
rup_anfahrtsskizze