Spezialisierung VFI-KG

Wir sind auf VFI-KG spezialisiert.

Um Ihre Zukunft optimal zu steuern.

Auf Spezialisierung bauen: Wir widmen uns Spezialgebieten, wo andere an ihre Grenzen stoßen – andere nehmen wir deshalb gar nicht in unser Portfolio auf.

Zahlreiche Bauprojekte wurden in den letzten Jahren im hoheitlichen Bereich von Städten und Gemeinden aus umsatzsteuerlichen Gründen in die Rechtsform einer Verein (zur Förderung der Infrastruktur) & Co. KG ausgegliedert. Da der kamerale Rechnungsabschluss als Rechnungslegungsinstrument nicht ausreicht, müssen sich Städte und Gemeinden neuen Herausforderungen stellen – denn VFI & Co. KGs müssen nicht nur einen unternehmensrechtlichen Jahresabschluss erstellen, sondern diesen auch beim Firmenbuchgericht offen legen. Daraus resultiert, dass Rechnungsabschlüsse der Kameralistik in UGB-Jahresabschlüsse übergeleitet werden müssen, was in der Praxis aufgrund der Unterschiedlichkeit der Systeme zahlreiche Probleme aufwirft. Da die Erstellung unternehmensrechtlicher Jahresabschlüsse zu unseren Kernkompetenzen zählt, bieten wir den Städten und Gemeinden unsere Dienstleistungen auf diesem Gebiet gerne an.

Wir versorgen Sie hier mit aktuellen Infos, die für Sie relevant sind:

Skriptum VFI-KG "Gemeinde-Workshop Jahresabschlusserstellung von VFI-KGs" (PDF)
OGH Beschluss Bilanzierungspflicht GemeindeKG