Raml und Partner Forum. Wir denken weiter.

Um den Standort Oberösterreich nachhaltig zu entwickeln.

Auf die Zukunft des Standortes Oberösterreich: Wir haben in Kooperation mit IMAS Int. und LT1 das Raml und Partner Forum als gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Think Thank in Linz ins Leben gerufen. Dabei steht eine Frage im Zentrum: Wie enkeltauglich ist unser Bundesland?

RuP Forum Imas International LT1

Im Rahmen dieses Forums soll in spannenden sowie kontroversen Diskussionen mit Verantwortungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Bewusstsein für dieses Thema geschaffen werden – und im Netzwerk mit Unternehmen und Spitzenkräften aus der Wirtschaft sollen die Fragen der Zukunft gestellt und wenn möglich auch beantwortet werden.

 

Nächstes Forum Mai 2017

STORYTELLING IM DIGITALEN ZEITALTER DIE MARKEN - G´SCHICHTN IM VIRTUELLEN RAUM

Sehr geehrte Damen und Herren!
Empfehlungen von Freunden, Bekannten und der eigenen Familie werden im Kaufverhalten immer wichtiger. Die Frage einer Neuanschaffung, eines Austausches oder auch nur die Überlegungen dazu beginnen oft mit einem Impuls von außen, meist vom eigenen „sozialen Kreis“. Diese Impulse werden auch von Marken kreiert, insbesondere durch die älteste Form der Erzählung, des „Geschichten Erzählens“. Diese Metaphern erleichtern dem Konsumenten sich die Geschichte einer Marke und deren Nutzen stärker zu erinnern.

Im 7. Raml und Partner Forum wollen wir uns mit Experten dazu näher unterhalten und dabei die Veränderungen des Storytellings im digitalen Zeitalter aufzeigen.

Folgende Leitfragen sollten diskutiert werden:

  • Stärken des Storytellings für den Markenaufbau
  • Veränderungen des Storytellings durch den digitalen Wandel
  • Best practice Beispiele
  • Präsentation einer Eigenstudie

Diskussion mit Markus Gull, DariaDaria, Martina Mara, Silke Goos-Pernecker

12. Mai 2017 / 8 bis 10 Uhr
Kanzlei Raml und Partner Steuerberatung GmbH
Museumstraße 31a, 4020 Linz